e/m/o processing®

Trainng & Therapie

e/m/o processing® ist eine prozessgerichtete Trainingsmethode, die im Bereich der Körper- und Bewegungstherapie, der Prävention und der Weiterbildung im sozialen Bereich zum Einsatz kommt.

e/m/o processing® steht für Emotion, Motion und Organisation. Nachhaltige Veränderung wird bewirkt, wenn sich innere Strukturen bewegen und zu effektivem Handeln führen. Um Veränderungsprozesse zu unterstützen und emotionales Lernen zu ermöglichen, nutzt e?m?o processing® Körper – und Bewegungsanalyse, körper- und bewegungsbasierte Interventionen und Elemente der Theatertherapie.

e/m(o processing® bietet folgende Kompetenztrainings an:

• Anti-Gewalt-Training nach e?m?o processing® - speziell entwickelt für den Strafvollzug und vergleichbaren Institutionen

• Deliktorientierte Körper-/ Bewegungstherapie für Sexual- und Gewaltstraftäter mit dem Fokus Deliktrekonstruktion und Deliktbearbeitung

• Weiterbildung zum Sozialkompetenztrainer für Justizvollzugsbeamte